Video: Fehler sind die besten Ausbilder !

February 4, 2010 by  

Wenn Sie anfangen selbst Videos zu machen, dann könnte es gut sein, dass Sie nicht sofort mit den Ergebnissen zufrieden sind, die Sie da sehen. Seien Sie gnädig mit sich selbst, wenn das Ergebnis nicht gleich perfekt ist ! Wir alle machen am Anfang Fehler. Aber wenn Sie dran bleiben (und aus den Fehlern lernen), werden Sie sich Schritt für Schritt verbessern und immer natürlicher mit der Kamera umgehen !

Vielleicht trägt dieses Video dazu bei, dass Sie Fehler als eine Möglichkeit sehen, sich weiterzuentwickeln:

Am Ende erkläre ich noch, warum es sich lohnt, dran zu bleiben. Mit Videos kann man wirklich das Vertrauen zu völlig (unbekannten) Internet-Usern aufbauen ! Und das mit sehr wenig Aufwand.

Als kleine Info: Das Video hat mich inkl. Aufbau des Equipment (eine Webcam am Rechner 😉 und ein wenig Licht und Hintergrund) gerade mal 15 Minuten gekostet ! Vorher ein paar Stichpunkte gemacht – und dann einfach angefangen loszureden – so wie im wahren Leben auch. Und den ersten Versuch dann gleich genommen.
Und ist ihnen aufgefallen, wie häufig ich ähhmmm sage – wie häufig ich mich verspreche – oder wie undeutlich ich spreche ?
Klar, beim anschauen fallen einem tausend Dinge ein, die man hätte besser machen können. Nur wissen Sie was: Im wahren Leben ist man doch auch so – und es stört uns nicht. Also warum immer so perfektionistisch ?

Und was lerne ich jetzt daraus: Ich bin mal wieder gnädig mit mir – freu mich über meine Fehler, die mir zeigen, was ich das nächste mal wieder besser machen kann !