Video-Testbericht: Kodak Zi8 Pocket-Camcorder

Kodak Zi8

Das folgende Test-Video wurde mit der Kodak Zi8 aufgenommen. Dieser sehr günstige Pocket-Camcorder kann sogar in HD 1080p aufnehmen und speichert das Video auf einer SD-Card ab.
Das besondere für einen Camcorder in dieser Preisklasse ist aber eindeutig der Mikrofoneingang. Daher wurde im Testvideo gleich ein günstiges Ansteckmikrofon (für knapp 30.-) getestet. Der Camcorder kostet bei Amazon nur EUR 137.-:
========> Kodak Zi8 Pocket-Camcorder bei Amazon <========

Hier sehen Sie den Pocket-Camcorder Kodak Zi8 in Aktion:

Natürlich muß man bei diesem Preis auch Abstriche in der Ausstattung und der Qualität machen. Was mir negativ aufgefallen ist, wäre:

  • Kein Weißabgleich möglich
  • Keine Einstellmöglichkeit bzgl. Helligkeit, Blendenöffnung etc. möglich
  • Kein optisches Zoom
  • Akkulaufzeit mit ca. 90 min. ziemlich kurz (im Innenraum kann ein Adapterstecker verwendet werden)

Aber dafür ist der Pocket-Camcorder sehr handlich und eignet sich für kurzes (HD-)Videos für unterwegs. Im Innenraum werde ich den Kodak Zi8 noch vor einem Greenscreen testen.
========> Kodak Zi8 Pocket-Camcorder für EUR 137.- bei Amazon <========

9 thoughts on “Video-Testbericht: Kodak Zi8 Pocket-Camcorder”

  1. Hallo Kai,

    ich habe das gute Stück bereits seit 7 Monaten und muss sagen es ist von dem Preis- Leistunsverhältnis unschlagbar. Die Aufnahmen sind sensationell klar und das normale Mikro ist schon sehr gut. Auch ich arbeite mit einem externen Mikrofon. Alles in Allem ein Kauf den ich jedem nur ans Herz legen kann.

    VIele Grüße
    Chris

  2. Hallo Kai.
    Den von Dir vorgestellten Zi8 werde ich mir möglicherweise zusätzlich zulegen. Habe seit einigen Monaten den Kodak Zx1 (ab 49,– Amazon), allerdings hat dieser keine Möglichkeit, ein externes Micro anzuschließen. Aber die Bildqualität ist auch absolut zufriednstellend in HD auch nach Bearbeitung in MAGIX und anschließendem Hochladen auf z.B. youtube.
    Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=cDGSasstz9A

    Gruß und Danke für die vielen interessanten Beiträge und Infos.

    Peter

  3. Hallo Kai,
    danke für Deinen kleinen Test. Der Kodak Zi8 Pocket-Camcorder scheint ja ein top Gerät für zwischendurch zu sein. Ich werde das Gerät auch mal testen. Vielen Dank für Deine Info.
    Grüße aus Hannover

  4. Hallo Kai,
    schönes Teil, klein und handlich, wenn man da nur noch das Display zum drehen gebaut hätte, damit man auch was sieht, wenn man sich selbst aufnimmt, wäre der Camcorder noch besser
    Gruß Martin

  5. Hallo Kai,

    danke für den Hinweis. Die Qualität in deinem Video ist recht überzeugend. So eine handliche Kamera die im HD-Format aufnehmen kann habe ich schon länger im Auge, aber noch nichts passendes gefunden.
    Für manche Drehs könnte so etwas als “Backup-Cam” einem das (berufliche-) Leben retten ;-), wenn die eigentliche Kamera aus welchen Grunde auch immer ausfällt und man ansnsten genau DEN Satz oder DIE Aussage verpasst, die man benötigt…
    In der Nachbearbeitung kann dann doch noch einiges an der grundsätzlichen Qualität aufgewertet bzw. angepasst werden, wenn es sich nur um einige Sequenzen handelt. Ansonsten scheint mir diese Cam gerade recht fürs “Handschuhfach” – der ideale Begleiter für unterwegs.

    Auf jeden – ich habe mir gerade eben so ein Teil über deinen Amazon-Link bestellt, werde sie wohl nächste Woche erhalten und gebe dir dann auch gerne ein Feedback.

    Viele Grüsse und weiterhin viel Erfolg
    Hubert

  6. Hallo Kai,
    ich habe mir heute die Camera bestellt. Natürlich hoffe ich, dass ich
    begeistern über das Gerät schreiben kann.
    Vielen Dank erst mal für den Tipp.
    Gruß Volker

Leave a Comment