Outsourcen für 1 € die Stunde nach Indien oder Philippinen !

August 21, 2012 by KaiRenz  

Auf der Plattform oDesk können Sie Aufgaben direkt an Menschen in Niedrig-Lohnländern wie Philippinen oder Indien vergeben. In diesen Ländern arbeiten gut ausgebildete Menschen, die oft ein Studium absolviert haben, z.B. für 300 € im Monat. Es gibt daher viele Leute, die für einen Stundenlohn von umgerechnet 1-3 € arbeiten.

Folgende Aufgaben könnten Sie zum Beispiel vergeben:

  • Artikel schreiben (meist Englisch aber im Osteuropäischen Bereich auch in Deutsch)
  • Recherche-Aufgaben
  • Erstellung von Animationen in Adobe After Effects
  • Installation von Scripten wie z.B. WordPress
  • Programmierung von Software
  • Linkbuilding (hauptsächlich für Englische Webseiten)
  • uvm….

In diesem Video stelle ich Ihnen die Plattform oDesk mal vor:

Natürlich lässt sich auf solchen Plattformen auch schön beobachten, wie bei fähigen Leuten die Stundenlöhne für spezielle Aufgaben auch mal auf 10-20.-€ hochschnellen – und diese Personen dann gleich mal das 10-fache der Einheimischen verdienen. Aber das sind nun mal die Folgen der Globalisierung. Letztendlich können Sie als Einzelperson nun auch das machen, was so gut wie alle großen Unternehmen tun:
Outsourcen in Niedriglohnstandorte. Und bevor jetzt die Kritiker wach werden, dürfen Sie gerne mal überlegen, wieviel Konsumgüter und Gegenstände Sie besitzen, die man sich vermutlich nur deshalb leisten kann, weil es dieses Lohngefälle in dieser Welt gibt.

Hier nochmal der Link zu der Plattform: oDesk !

Viel Erfolg beim Outsourcen von Aufgaben, die Sie nerven und ihrer Kreativität berauben !

Webprojekte kaufen und verkaufen !

August 5, 2012 by KaiRenz  

Hast du schon Webprojekte gekauft oder verkauft und hast Interesse, dich mit mir darüber auszutauschen ?

Ich werde in den nächsten Wochen eine kostenlose Telefonkonferenz mit max. 5 Teilnehmern planen, bei der wir uns über den Kauf und Verkauf von Webprojekten austauschen werden.
Wenn dich das Thema interessiert und du selbst schon Webprojekte gekauft oder verkauft hast, dann kannst du dich für diese Telefonkonferenz “bewerben”:

Bitte schicke dazu eine Email mit dem Betreff “Webprojekte kaufen und verkaufen” mit den folgenden Angaben an meine Email-Adresse (die du hier im Impressum findest):

1) Welcher Euro-Betrag kommt ungefähr zusammen, wenn du alle verkauften / gekauften Webprojekte von dir zusammenzählst ? (Bitte keine Bewerber, die schonmal eine Domain für 10.-€ verkauft haben)
2.) In welchen Sprachen hast du schon Webprojekte gekauft / verkauft ?
3.) Mit welchen Verkaufsplattformen hast du bisher die besten Erfahrungen gemacht ?

Ich freu mich auf eure Rückmeldungen und werde mich dann innerhalb einer Woche mit einer Zu-/Absage melden.

Gruß Kai