Video-SEO mit Hilfe von YouTube und Google !

May 14, 2009 by KaiRenz  

Youtube-SEO-Google-Suchergebnisse Ist Ihnen schon aufgefallen, dass in den Top10-Suchergebnissen von Google immer wieder Videos erscheinen ?

Seit einiger Zeit ist dadurch eine neuer Hype in den USA bei den Internet-Marketern ausgebrochen. Alle versuchen, Ihre Videos mit Hilfe von SEO (Suchmaschinen-Optimierung) ganz vorn in die Google-Suchergebnisse zu bringen, um bei besonders traffic-starken Begriffen ein gutes Ranking zu bekommen.

Und natürlich werben sie mit den vermeintlich besten SEO-Strategien. Um zu unterstreichen, wie toll die Strategien sind, werden Beispiel-Suchbegriffe verwendet, bei den ich mich fragen muss, ob man mich für dumm verkaufen will. Da dienen 4-fach Suchwort-Kombinationen zur Illustration, die so speziell sind, dass kein Mensch auf die Idee kommen würde, danach zu suchen. Und die Such-Statistik von dem Google-Keyword-Tool offenbart dann auch: Die Suchwort-Kombination taucht in der Suchstatistik nur mit der Meldung "Daten nicht ausreichend " auf (also weit unter 100 Suchabfragen pro Monat).

Ich bin schon der Ansicht, das man mit YouTube Videos einiges monetisieren kann, wenn man richtig optimiert. Allerdings habe ich so meine Zweifel, dass plötzlich soviel Internet-Marketer den Video-SEO Durchblick zu haben scheinen. Auch glaube ich nicht, das ein Großteil der Views durch die Google-Suche kommt. In einem Artikel über einen Video-SEO Vortrag von der Search Engine Strategies (SES) Konferenz, gab es folgende Beispiele:

  • Die Google-Video-Suche bringt 2% der Views, während 98% der Views direkt von YouTube kommen.
  • Bei einem populären YouTube-Video mit dem Basketballer Allen Iverson kamen 13% der Views von der YouTube-Suche und 75% von der Rubrik "Ähnliche Videos".
  • Ein weiteres Video mit Nicholas Carr zeigte, dass 7,4% der Views von der Suche und 71% aus dem Embedded Player kamen (die auf anderen Webseiten eingebunden wurden).

Meine Schlußfolgerung: Wesentlich mehr Einfluß auf die Video-Views haben wohl die beiden folgenden Faktoren:

  • Optimierung bezüglich der Rubrik "Ähnliche Videos".
  • Verbreitung über Social-Media-Sites, um viele Blogs zu erreichen, die das Video dann einbinden.

Und natürlich gilt auch hier: Video-Content is KING. Sonst wird es nichts mit vielen Views !

Einen interessanten deutschen Artikel über die Video-SEO-Optimierung gibt es hier oder dieser Artikel ist auch interessant .

Kommentare:

Ihr Kommentar dazu: