Kennen Sie das Klickmuster Ihrer Website ?

December 22, 2008 by admin  

Für die Optimierung einer Website ist ein Analyse-Tool (wie z.B. Google Analytics) unerlässlich. In diesem Artikel stelle ich Ihnen eine Funktion aus Google-Analytics vor, mit dem sie das Klickmuster ihrer Website einsehen können. D.h. wieviel Prozent der Besucher auf welche Links klicken. Hier ein Beispiel meiner www.MotivationLesen.de Website:

Google Analytics

Das Klickmuster in der Overlay-Grafik:

In der Overlay-Grafik sehen sie auf jedem Link die Prozentzahl der Besucher, die darauf geklickt haben. Damit können sie herausfinden, welche Links interessant für Ihre Website-Besucher sind. Und welche sie besser weglassen bzw. optimieren sollten. Denn je mehr interessante Links sie haben, um so länger werden ihre Besucher auf ihrer Seite bleiben.

Die Funktion finden sie in Google-Analytics, in dem sie unter dem “Dashboard” in den Bereich “Content” gehen und dort “Klickmuster – Website-Overlay” anklicken.

Für alle die Adwords-Anzeigen schalten und die Landingpage optimieren wollen, gibt es hier noch ein Gratis-Ebook mit 15 Praxis-Beispielen !

Gratis eBook: Landing-Page optimieren !

December 21, 2008 by admin  

Hier ein Link zu einem eBook, in dem anhand von 15 Praxis-Beispielen gezeigt wird, wie man eine Landing-Page optimieren kann. Sehr empfehlenswert für alle, die Google-Adwords-Anzeigen schalten und das Maximum aus dem Traffic herausholen wollen:

 Gratis Ebook: Landing-Page

Hier der Link zum Gratis-Ebook: hier klicken

Eigenes Favicon in 2 Minuten erstellen

December 19, 2008 by admin  

Zwei Möglichkeiten, wie Sie ihr eigenes Favicon erstellen können:

  • Die schnelle Variante:
    Zeichnen Sie das Favicon mit einem Online-Tool (z.B. dem Favicon Generator):
    http://www.favicon-generator.de/
     Favicon
        
  • Die komfortablere Lösung:
    1) Favicon mit Bildbearbeitungsprogramm (z.B. mit Open-Source-Tool: Gimp) in Großformat erstellen (z.B. 160×160 Pixel).
    2) Im zweiten Schritt dann das Bild auf 16×16 Pixel herunterskalieren und als *.ico – Datei abspeichern.

Gratis Software: Bildschirm als Video aufnehmen !

December 7, 2008 by admin  

Mit Camtasia Studio 3 (gratis Download siehe Anle itung ) kann man den Bildschirm und einen Sprecher als Video aufnehmen. Damit kann man Tutorials oder Präsentationen als Video aufnehmen und anschließend im Internet veröffentlichen. In diesem Video zeige ich, wie man dabei vorgeht.


Camtasia 3.0 – NICHT MEHR Kostenlos VERFÜGBAR !
Leider gibt es von Camtasia keine KOSTENLOSE Software mehr zum Aufnehmen des Bildschirms – aber es gibt auch die aktuelle Version Camtasia 7, von der es eine Demoversion gibt, die man Downloaden und dann 30 Tage testen kann.

HIER gibt es eine Kostenlose Version – inkl. Video